Wetter

22.09.2020

Das Wetter in Südtirol am22.09.2020

Allgemeine Wetterlage

Der Alpenraum befindet sich im Einflussbereich eines schwachen Tiefs über Frankreich in einer südlichen Anströmung.

Es scheint zeitweise die Sonne bei auch kompakteren Wolkenfeldern. Im Laufe des Nachmittags und am Abend ziehen aus Süden ein paar Regenschauer durch.

Die Temperaturen erreichen 16° bis 24°.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am22.09.2020

Der Alpenraum befindet sich im Einflussbereich eines schwachen Tiefs über Frankreich in einer südlichen Anströmung.

23.09.2020

Das Wetter in Südtirol am23.09.2020

Allgemeine Wetterlage

Der Alpenraum befindet sich im Einflussbereich geringer Luftdruckgegensätze mit feucht labilen Luftmassen.

In der Früh gibt es recht verbreitet Hochnebelfelder, auch tagsüber überwiegen meist die Wolken, die Sonne tut sich schwer. Speziell in der zweiten Tageshälfte entwickeln sich ein paar, mitunter gewittrige Regenschauer.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerten zwischen 15° bis 23°.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am23.09.2020

Der Alpenraum befindet sich im Einflussbereich geringer Luftdruckgegensätze mit feucht labilen Luftmassen.

Weitere Wetterentwicklung

3-Tage-Wetter

Nach Auflösung der Nebelfelder wird es am Donnerstag bei dichteren hohen Wolkenfeldern zeitweise sonnig. Am Nachmittag kommt es zu ein paar Regenschauern, am späten Abend und in der Nacht auf Freitag beginnt es mit einer starken südwestlichen Anströmung verbreitet zu regnen. Auch Freitag tagsüber regnet es mit Durchzug einer Kaltfront immer wieder und teils ergiebig. Besonders in den nördlichen Tälern setzt im Tagesverlauf Nordföhn ein. In der Nacht auf Samstag klingen die Niederschläge in den südlichen Landesteilen allmählich ab, im Norden halten die Niederschläge an und die Schneefallgrenze sinkt auf unter 2000 m ab. Noch länger unbeständig bleibt es am Alpenhauptkamm, im Süden kommt mit Nordföhn teilweise die Sonne heraus. Am Sonntag kommt es zu einem Wechsel aus Sonne und Wolken.